FĂŒr Kinder zĂ€hlen Konstruktionsspielzeug und insbesondere Klemmbausteine immer noch zu den beliebtesten Spielzeugen ĂŒberhaupt – und das durchweg durch alle Altersgruppen. Und auch die Eltern können sich fĂŒr solche Spielzeuge durchaus begeistern, schließlich fördern sie die KreativitĂ€t, die Geduld und die Motorik des Kindes gleichermaßen und bereiten so optimal auf spĂ€tere Anforderungen und TĂ€tigkeiten vor.

Nach dem Vorbild des dĂ€nischen Herstellers LEGO, dem wohl weltweit bekanntesten Produzenten von Konstruktionsspielzeug, baut auch das italienische Unternehmen Unico Konstruktionsbausteine und Sets insbesondere fĂŒr kleinere Kinder. Über den Hersteller und seine Geschichte ist recht wenig bekannt, die Produkte sprechen jedoch fĂŒr sich.

Grundlegende Eigenschaften der Unico-Bausteine

Dass die Bausteine von Unico insbesondere fĂŒr kleinere Kinder ab einem Alter von etwa anderthalb Jahren gedacht sind, zeigt sich schon an der GrĂ¶ĂŸe. Sie sind grĂ¶ĂŸer als die ĂŒblichen bekannten LEGO-Steine der normalen Serien und Ă€hneln eher denen des LEGO DUPLO Spielzeugs speziell fĂŒr Kleinkinder. Somit besteht nicht die Gefahr, dass das Kind die Bausteine verschluckt und daran ersticken kann.

Über den praktischen Umgang mit den Bausteinen hat sich der Hersteller viele weitere Gedanken gemacht. Die bunten Farben laden zum Spielen ein und machen es leicht, die einzelnen Steine voneinander zu unterscheiden. Geliefert werden die Bauteile in einer Aufbewahrungsbox mit Deckel, so dass das Kind sie nach den Spielen auch selbststĂ€ndig aufrĂ€umen kann. Die Eltern wird es freuen!

Besonderer Clou: Die Aufbewahrungsbox fĂŒr die Steine beinhaltet eine Grundplatte, auf der direkt gebaut werden kann. So ist das komplette Set besonders platzsparend aufzubewahren und kann auch gut mit in den Urlaub und ĂŒberall sonst hin, wo das Kind spielen will und soll, mitgenommen werden.

QualitÀt und Sicherheit

In Bezug auf die Sicherheit hatten wir bereits die GrĂ¶ĂŸe der Unico Steine hervorgehoben. Doch der Hersteller legt Wert darauf, weitere Sicherheitsfeatures zu berĂŒcksichtigen und somit dem Kind ein perfektes und sicheres Spielerlebnis zu ermöglichen. Alle Steine sind nicht nur groß, sondern auch ausreichend breit, so dass sie auch von ungeĂŒbten KinderhĂ€nden gut festgehalten und verbaut werden können. Gleiches gilt fĂŒr das Stapeln bzw. Aufeinandersetzen der Bausteine. Die Auswahl der im Set enthaltenen Bausteine ist groß genug, so dass tausende Variationsmöglichkeiten gegeben sind und dem Kind beim Spielen nie langweilig wird.

Auch die QualitĂ€t kann die hohen Erwartungen erfĂŒllen. Im Test zeigte sich, dass sĂ€mtliche OberflĂ€chen die gewĂŒnschte glatte Struktur aufweisen und die Bausteine rundherum perfekt entgratet sind. Es gibt keine scharfen Kanten, keine aus dem Produktionsprozess ĂŒbrig gebliebenen Kunststoffsplitter oder Ähnliches, die dem Kind zur Gefahr werden könnten.

Preis-Leistungs-VerhÀltnis

Mittlerweile bietet Unico ein immer grĂ¶ĂŸer werdendes Sortiment verschiedener Baustein-Sets und Modelle an. Los geht es bereits bei gut 10 Euro, das grĂ¶ĂŸte und teuerste Set liegt momentan bei rund 40 Euro. Angesichts der oben beschriebenen QualitĂ€t der Bauteile gehen diese Preise nicht nur in Ordnung, sondern sind – zumindest verglichen mit dem Original von LEGO – als sehr gĂŒnstig zu betrachten.

Die Sets von Unico werden bislang ausschließlich ĂŒber das Internet vertrieben, z. B. ĂŒber den Versandhandelsriesen Amazon. Vergleicht man die Preise mit denen der Originale von LEGO, so lĂ€sst sich mindestens die HĂ€lfte beim Kaufpreis sparen.